IMPRESSUM  -  DATENSCHUTZ  -  AGBs  

 

IMPRESSUM

Verantwortlich im Sinne des § 55 Abs. 2 RSTV:

ANITA ANDRIC

Lorenzstraße 22

87439 KEMPTEN

Tel.: 0049 / 0162 / 3750126

 

Bildrechte - Urheberbenennung und Quellenangabe

Die hier veröffentlichen Bilder werden zur Nutzung im Internet verwendet. Einen Hinweis auf den Namen des Fotografen finden Sie in der unten aufgeführten Auflistung.

Fotos

Eigene Bilder

Wertvoll Fotografie Kempten – www.wertvollfotografie.de

corporate design: Matko Babic

Gestaltung & Umsetzung Homepage: ​Anita Andric

 

Haftungshinweis

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.

Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

 

 

DATENSCHUTZ

 

Die Sicherheit Ihrer Daten ist mir wichtig, da ich möchte dass Sie sich in einer Geschäftsbeziehung mit uns gut aufgehoben fühlen.

Erhebung von Daten:

Bei der Nutzung unserer Website werden keine unmittelbar personenbezogenen Daten über Sie erhoben. Allerdings können je nach Einstellungen Ihres Browsers statistische Angaben, z.b. IP-Adresse, Internet Service Provider, besuchte Webseiten, etc. an mich weitergeleitet werden. Sie bleiben jedoch als Person anonym. Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie mir diese für die Bearbeitung Ihrer Anfragen sowie im Verlauf einer Geschäftsbeziehung freiwillig mitteilen. Ich werden diese dazu verwenden um die angefragten oder beauftragten Dienstleistungen erbringen zu können. Darunter fallen z.B. Name, Anschrift, Telefonnummer, E-Mailadresse.

 

Diese Daten sind für mich, wenn ich Ihren Auftrag oder Anfrage bearbeite einsehbar. Ihre Daten werden jedoch in keinem Fall ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergeleitet. Ihre Daten werden auch nicht zu Werbezwecken an externe Partner weitergeleitet. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten weder an Dritte verkaufen noch anderweitig vermarkten.

 

Die Erhebungen von personenbezogenen Daten sowie deren Übermittlung an auskunftsberechtigte staatliche Institutionen und Behörden erfolgen nur im Rahmen der anwendbaren Gesetzgebung und sofern wir durch eine gerichtliche Entscheidung dazu verpflichtet werden. Ich bin zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes verpflichtet.

 

Das Datenmanagement wird gemäß der technologischen Entwicklung aktualisiert und daraufhin überprüft, Daten vor Verlust und unberechtigten Zugriff zu schützen. Wir vermeiden die Nutzung von Datenspeicherung auf Cloud-Servern in den USA oder anderen datenschutzrechtlich kritischen Regionen. Unser Datenmanagement basiert neben eigenen Inhouse-Servern auf Serviceprovidern welche dem deutschen oder EU-Datenschutz unterstehen.

 

Datenverkehrsanalyse & nutzungsbasierte Onlinewerbung

Zur Verbesserung unseres Online-Services nutzen wir Datenverkehrsanlaysen und nutzungsbasierte Onlinewerbung von externen Anbietern, z.b. Google Analytics, Google Adwords. Dabei werden sog. Cookies, verwendet, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an Server der Anbieter in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird der Anbieter diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

 

Diese Webseite verwendet ebenfalls Google Conversion Tracking. Sofern Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Webseite gelangt sind wird von Google Adwords ein Cookie auf Ihrem Rechner gespeichert. Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten der Webseite des Adwords-Kunden und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können Google und der Kunde erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder Adwords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Webseiten von Adwords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für Adwords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Adwords-Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

 

Wenn Sie das Tracking nicht unterstützen möchten, können Sie das Speichern von Cookies in Ihren Browser Einstellungen deaktivieren: Entweder durch blockieren Cookies von der Domain www.googleadservices.com‘ oder Sie deaktivieren das automatische setzten von Cookies generell.

 

Sie können die Speicherung der Cookies durch Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern (Cookies deaktivieren). In diesem Fall können gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich genutzt werden.

 

Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

 

Sollten Sie die Auswertung von statistischen Daten aus AdWords und dem Double-Click-Cookie nicht wünschen, können Sie dies über den Anzeigenvorgaben Manager http://www.google.com/settings/ads/onweb/?hl=de  deaktivieren.

 

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html  bzw. unter  http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html

 

Links

Diese Datenschutzerklärung bezieht sich ausschließlich auf das Angebot von „yogazeit.biz“. Ich habe keinen Einfluss auf die Einhaltung von Datenschutz und Sicherheitsbestimmungen anderer Anbieter welche evtl. mit meiner Webpräsenz verlinkt werden und bitten Sie sich daher direkt auf den Webseiten der entsprechenden Anbieter zu informieren.

 

Information & Widerruf

Gerne erteilen wir Ihnen Auskunft zu über Sie gespeicherten Daten. Und selbstverständlich können Sie Ihre Zustimmung zur Erhebung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns widerrufen.

 

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem

Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der

Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten gebe ich nicht ohne Ihre Einwilligung weiter

 

Wenn Sie weitere Fragen zum Thema Datenschutz haben, Ihre Daten ändern oder löschen lassen möchten, kontaktieren Sie uns bitte schriftlich unter:

anita@yogazeit.biz, Anita Andric, Lorenzstraße 22, 87439 Kempten

 

 

AGBs ALLGEMIENE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

 

Personenbezogene Daten

Der/die Teilnehmer/in wird darauf hingewiesen, dass personenbezogene Daten nur der internen Bearbeitung dienen, streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben werden. Der/die Teilnehmer/in erklärt sich durch seine/ihre Unterschrift bei der Anmeldung mit der Nutzung seiner Daten einverstanden. Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden.

 

Gesundheitliche Eignung/Haftung

Alle Kurse (Privatstunden/ geschlossene & offene Kurse/ Kurse im Rahmen des BGM/ Pre- & Postnatalkurse/ Seniorenkurse/ Kinderkurse/ Workshops/ Events / Retreats) finden auf Ihren Wunsch hin statt. Für all ihr Tun vor, während und nach dem Termin übernehmen die Teilnehmer selbst die volle Verantwortung. Die Teilnahme an den Kursen erfolgt freiwillig und ABSOLUT eigenverantwortlich. Der/die Teilnehmer/in bestätigt, sich vorab ausreichend über die körperlichen und psychischen Anforderungen von Yoga informiert zu haben und über die dafür erforderliche körperliche und geistige Gesundheit zu verfügen. Bei gesundheitlichen Beeinträchtigungen ist vorab der Rat des Arztes einzuholen und der Kursleiter zu informieren. Dem/der Teilnehmer/in ist bewusst, dass Yoga zu körperlichen Beschwerden und Verletzungen führen kann, wenn die Übungen nicht gemäß den Anleitungen der Kursleitung ausgeführt werden oder der/die Teilnehmer/in seine individuelle Belastbarkeit überschätzt oder nicht akzeptiert. Somit prüft der/die Teilnehmer/in eigenverantwortlich ob er gesund und seine Teilnahme unbedenklich ist und bestätigt dies durch seine Unterschrift auf dem Anmeldeformular. Es werden keine Diagnosen gestellt, oder Heilversprechen gegeben. Diagnosen fallen in die Kompetenz eines Arztes und nicht in die Kompetenz eines Yogalehrers. Von Yoga mit vollem Magen, unter Drogen und/oder Alkoholeinfluss wird dringend abgeraten. JEGLICHE Haftung durch die Kursleitung für gesundheitliche Schäden (physischer und psychischer Art) ist somit ausgeschlossen. Für mitgebrachte Sach- und Wertgegenstände wird keine Haftung übernommen.

 

Teilnahmegebühr

Die schriftliche Anmeldung zu einer Stunde/Kurs/Event (jeder Art) ist verbindlich. Mit der Anmeldung kommt ein Vertrag zustande, der zur Zahlung der Kursgebühr verpflichtet. Eine unterbliebene Nutzung entbindet nicht von der Verpflichtung auf Zahlung der Kursgebühr. Bis zu 1 Woche vor Kursbeginn fallen bei Stornierung der Teilnahme 50% der Teilnahmegebühr an, danach ist die volle Teilnahmegebühr zu bezahlen.

 

Kursangebot/Kurszeiten

Die Kursleitung behält sich vor das Kursangebot bzw. die Kurszeiten in zumutbarer Weise zu ändern bzw. der Nachfrage der Teilnehmer/innen, sowie der Verfügbarkeit der Räume entsprechend, anzupassen.

 

Kursausfall

Im Falle von Krankheit/Urlaub oder anderweitigen Verhinderungen der Kursleitung, wird die Kursleitung sich bemühen angemessenen Ersatz zu organisieren bzw. die ausgefallene Stunde nachzuholen. Sollte dies nicht gelingen, kann eine Kursstunde ausfallen.

 

Teilnahmebescheinigung

Es kann eine Teilnahmebescheinigung nach Kursende ausgestellt werden, welche die Teilnehmer Ihren Krankenkassen vorlegen können. Eine Garantie für eine Kostenerstattung kann nicht gegeben werden.